Lage

Unser Kunde, ein nigerianisches Unternehmen, erwirbt ein spanisches Unternehmen mit Niederlassungen in 8 afrikanischen Ländern. Beide Unternehmen haben unterschiedliche IT-, Rechenzentrums-, Netzwerk- und Anwendungsrichtlinien. Das Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines IT-Transformationsprojekt und Vereinheitlichung der gesamten Struktur des nigerianischen Unternehmens. Infrastrukturen, Anwendungen (ERP, HR, Vertrieb), IT-Richtlinien und -Strategie, Organisation der IT-Abteilung und der Migrationsplan selbst auf die neue Umgebung.

Diagnose

Die beiden Unternehmen haben sehr unterschiedliche IT-Umgebungen und -Teams. Was die Anwendungen betrifft, so hat der eine SAP Business One ERP, der andere die Oracle eBusiness Suite. Die Server-, Speicher- und Netzwerkinfrastruktur ist weitgehend veraltet und wird nicht mehr unterstützt. In den Krisenjahren wurde nur minimal investiert und ein Teil der Anwendungen und der IT-Abteilung wurde ausgelagert. Verschiedene Anwendungen wie Informationsinseln, einige vor Ort, andere in der Cloud, existieren nebeneinander, ohne dass eine Integration zwischen ihnen erfolgt. In einigen Büros des fusionierten Unternehmens ist die Kommunikations- und Serverleistung sehr gering. Hinzu kommt, dass das IT-Personal minimal ist und mit dem Tagesgeschäft überfordert ist.

IT-Transformationslösung für nigerianisches Unternehmen

Tecsens führt eine umfassendes IT-Auditdes Kunden und ein grundlegenden Infrastrukturplan, in dem die “Cloud” und Investitionen in die Verbesserung des Kommunikationsnetzes (WAN SDN-VPN) der Eckpfeiler des Projekts sind. Wir empfehlen die Vereinheitlichung von ERP unter SAP Business One aus Gründen der Einfachheit und der Kosten, den Einsatz von Virtual Desktop (VDI) zusammen mit Office 365, um die Aufgaben der IT-Abteilung zu vereinfachen, sowie den Einsatz eines VoIP-Lösung in der Cloud, und die Vereinheitlichung der Rechenzentren in zwei (primär, sekundär – Disaster Recovery). Außerdem sind organisatorische Empfehlungen für die IT-Abteilung, Richtlinien, Strategie und den Bereitstellungsplan mit ungefähren Kosten und Aktionsplänen beigefügt.