In einer zunehmend technologischen und boomenden Welt der digitalen Transformation kommt ein Scheideweg ins Spiel, mit dem viele Unternehmen der Branche konfrontiert sind. Kontaktcenter. Chatbots, jene “Maschinen”, die uns oft vor jeder Abfrage dienen, und das ist für viele Kunden eine echte Tortur. Die Chatbots, sind sie der große Verbündete?

Die wichtigsten Chatbot-Probleme:

In vielen Fällen ist diese Software nicht richtig konfiguriert und gibt unraffinierte und inhärente Antworten aus. Und in anderen Fällen wird angenommen, dass sie sogar die Arbeit der Agenten verdrängen werden.

Der Trend verändert sich immer mehr, da die Entwicklung und Verbesserung der KI sprunghaft voranschreitet.

Trotzdem werden sie niemals die Position eines Agenten ersetzen, wenn sie nicht zur Verbesserung der”User Experience“beitragen und ein perfekter Verbündeter in dieser Strategie sein werden.

Eine weitere große Sorge der meisten Kunden ist ihre Ethik gegen das RGDP, etwas, das derzeit durch europäische Vorschriften für das digitale Zeitalter geregelt wird. Sie schränkt die Art und Weise ein, wie Unternehmen personenbezogene Daten ihrer Kunden nutzen.

Aber in der Gesellschaft der Unmittelbarkeit, wo alles für “gestern” benötigt wird, brauchen wir diese kleinen Verbündeten. Und nach all dem werden Sie sich fragen, wirklich die Chatbots, sind sie der große Verbündete?

Was sind seine Vorteile?

5 Vorteile von Chatbots
  • 24×7 Verfügbarkeit,keine Fahrpläne oder Dilatationen erforderlich.
  • Automatisierung, Zeitersparnis und häufige Abfrageauflösung, die Agenten von Aufgaben ausnimmt, die komplexere Aufmerksamkeit erfordern.
  • Datenerfassung,einfache und Fehlerreduzierung.
  • Analyse,Erstellung von Metriken und Trends, die zur Verbesserung der Kundeninteraktionsprozesse beitragen.
  • Künstliche Intelligenz,dank ihres Fortschritts können sie komplexere Aufgaben übernehmen und die Interaktion “humanisieren”.

Nach der Analyse ihrer Vorteile würden Sie denken, dass, sind Chatbots der große Verbündete?